Hallo Welt, ich will mit dir kommunizieren!

Ich möchte mit viel Spaß Niederländisch lernen und die Programmiersprache Python besser verstehen und nutzen können.

Hi, ich bin Marion.

Ich habe immer ein klassisches Leben gelebt. Schule, Studium, Job. Meine Welt hat sich (mal abgesehen von Urlauben) in einem Radius von 20 qm abgespielt. Ich war glücklich, wurde aber auch nicht von viel Abwechslung überrascht.

Dann passiert einiges. Eine langjährige Beziehung endet und ich muss mein gesamtes Leben überdenken. Es folgen vier Umzüge, großartige Freundschaften, eine neue Beziehung und das Infrage stellen von alten Gewohnheiten. Das hat mir die Möglichkeit gegeben neue Impulse zu verarbeiten und meine persönlichen Grenzen neu zu definieren.

Mein neuer Freund ist Niederländer. Victor. Er lebt und arbeitet schon einige Jahre in Berlin und spricht sehr gut Deutsch. Diese Sprachfertigkeit hat mich von Anfang an beeindruckt. Das will ich auch für mich! Einfach nochmal eine neue Herausforderung ergreifen und Niederländisch lernen.

Victor ist außerdem Programmierer. Ich hingegen bin froh, wenn ich meinen Laptop ordnungsgemäß starten kann. Mittlerweile hat er mir bei der Programmiersprache Python einige Basics beibringen können und ich staune, wie spannend die Programmierwelt ist!

Und nun will ich diese Sprachen auch lernen! Hier auf diesem Blog dokumentiere ich meine Lernmethoden und individuellen Übungen und will dich einladen, aus diesen Erfahrungen für dich die interessantesten Möglichkeiten für das Erlernen einer Sprache herauszufiltern. Lehrbücher sind gut, aber für mich sind die Lektionen einfach oft nicht praxistauglich. Erst mehrere Seiten Vokabeln büffeln, um einen Text zu verstehen, ist nicht meine bevorzugte Methode.